Picture of clouds

Improvisationstheater | Theaterstücke | WalkAkts | Schulungen | Teamtraining | Ensemble | Kontakt | Impressum

VerkaufsTraining
 

Gehen Sie neue Wege in bei der Schulung von Mitarbeitern. Grau ist alle Theorie, wenn es um die Praxis geht.

Die Themenorientierte Improvisation (TOI) dagegen ist lustvoll, interaktiv und vor allem effektiv. Es werden real mögliche Verkauf-situationen geschaffen. Dabei schlüpfen die SchauspielerInnen in die Rollen von Mitarbeitern, Kunden, anderen Personen und zeigen mögliches Verhalten und deren Emotionen auf. Ihre MitarbeiterInnen sind gefragt, diese Situationsdarstellungen zu coachen und dann auch selbst Rollen zu übernehmen. Das eigene Erleben im Spiel bewirkt echte Veränderung des Verhaltens viel schneller als durch das reine auditive oder visuelle Aufnehmen von Informationen. Spielt z.B. Ihr Mitarbeiter einen Kunden, eröffnet sich spontan dessen Erleben in der Verkaussituation. Die MitarbeiterInnen können neue Ideen und Lösungsansätze erkennen und direkt ausprobieren.

Ihr Gewinn: Geschultes Personal, das, durch selbst erlebte Einsicht in Verhaltensmuster und Kommunikationabläufe verändertes Verhalten erwirbt. So sicherer, flexibler und zufriedener arbeitet und mehr Erfolg verspricht.

Dieser Prozess wird vom TOI-Moderator geleitet und geführt.

ImprovisationsTheater-Kurs

Improvisationstheater nach Keith Johnstone: eine faszinierende Art unser kreatives Potential und unsere schlummernden Talente zu entdecken und zu entwickeln, unsere Teamfähigkeit zu fördern, kreativ, geistig und körperlich fit zu bleiben.

Lerne deiner Intuition zu trauen, spontan und flexibel zu sein - Ideen zu entwickeln und gleich wieder zu verändern - wach und aufmerksam dir und deinen MitspielerInnen gegenüber zu sein - sofort auf ihre Worte und Taten positiv zu reagieren.

Effektive Techniken für alle darstellenden Künste und weit darüber hinaus werden vermittelt. In dem Kurs lehre ich u.a. Grundlagen und weiterführende Kenntnisse der Improvisation nach K. Johnstone wie: Blockieren/Akzeptieren/Definieren, Hochstatus/Tiefstatus, Blinde Angebote, Aufbau von Charakteren und Erzählstrukturen. Die erlernten Techniken werden direkt in Impro-Disziplinen wie Marathon, Reigen, Biografie, Schreibmaschine, Replay etc. angewendet.

Auch sogenannte "Langformen" (z.B. Soap, Krimi, Collagen) sind auf der Grundlage Johnstones leicht zu entwickeln.

KreativitätsTraining
 

Improvisationstheater schult spielerisch und effizient Fähigkeiten, die auch in der Arbeitswelt benötigt werden: Flexibilität, Anpassungsfähigkeit, Reaktionsfähigkeit, Selbstwahrnehmung, Akzeptanz anderer, positives, schöpferisches Denken und schnelle Umsetzung von Ideen. In einem Improtraining erleben Ihre Mitarbeiter sich einmal in ganz anderen Zusammenhängen, entdecken möglicherweise ganz andere Seiten an sich und haben eine Menge Spaß. Die beste Grundlage für effizientes Lernen !

Fotomutant35

mannich | theater | film | music

Spritz Tour Theater